Ausstellungseröffnung im Kunstmuseum Bochum am 8. Februar

Bochum, 17. Januar 2020. Die USB Bochum GmbH wird dieses Jahr 25 Jahre alt, außerdem jährt sich die Gründung der Bochumer Stadtreinigung und Abfallsammlung zum 120. Mal. Aus diesem Anlass hatte der USB alle Bochumer Schülerinnen und Schüler eingeladen, an einem Malwettbewerb Fahrzeuggestaltung zum Thema „USB und Bochum“ teilzunehmen. 1400 Schülerinnen und Schüler haben mitgemacht und mehr als 500 Bilder eingereicht. Die Gewinnerbilder wurden auf drei Abfallsammelfahrzeuge geklebt und fahren mindestens ein Jahr durch unsere Stadt. Alle eingereichten Bilder können ab dem 8. Februar in einer Ausstellung im Kunstmuseum Bochum betrachtet werden.

Der USB lädt herzlich alle Interessierten zur Ausstellungseröffnung am Samstag, 8. Februar, um 15:00 Uhr ins Kunstmuseum Bochum ein.

Bei der Ausstellungseröffnung werden offiziell die Preisträger des Projektwettbewerbes vorgestellt. Die bereits mit den Motiven beklebten Fahrzeuge sind ebenfalls vor Ort. Rund um die Preisverleihung bietet der USB ein buntes Programm mit Poetry-Slam, Mitmachaktionen und einer Vorstellung vom Zirkus „Ratzfatz“ an. Zusätzlich stellt der USB das neu zum Jubiläumsjahr überarbeitete Wimmelbilderbuch „Entdecke Bochum“ vor.

Der Eintritt zur Ausstellung und zu allen Aktionen ist frei.

Die Ausstellung ist bis einschließlich Sonntag, 23. Februar 2020, zu sehen. Für diese Ausstellung wird kein Eintritt erhoben.

Die Öffnungszeiten des Kunstmuseums Bochum sind:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch: 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

Antje Kassem und Tochter Selene Kassem mit der OGS-Betreuerin der Emil-von-Bering-Schule, Martina Debski, mit USB-Fahrer Abdesadek Salihoui.

Schülerin Finja Leim und Lehrerin Annette Schmiedeberg von der Lessing-Schule und USB-Team Ingo-Peine und Samir Bennamann vor dem neu gestalteten Abfallsammelfahrzeug. Finja Leim hat das Motiv zusammen mit der Mitschülerin Lina Berger zusammen entworfen.

USB-Fahrer Abdesadek Salihoui erklärt Selene Kassem die Fahrerkabine des USB-Abfallsammelfahrzeuges.

Jordana Jeckel von der Widar-Schule hat das dritte Motiv gestaltet.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.