Größere Abfallmengen nur in Kornharpen mit Termin

Bochum, 26. Juni 2020. In den vergangenen Wochen waren die Wertstoffhöfe der USB Bochum GmbH wegen der Corona-Krise nur zugangsbeschränkt nutzbar. Durch Lockerungen konnten einige der Einschränkungen aufgehoben werden; andere gelten noch. Welche Bedingungen zur Abgabe von Abfällen aus Bochumer Haushalten derzeit herrschen, sind hier zusammengefasst:

Mengenbegrenzung

An allen USB-Wertstoffhöfen können Bochumer Bürgerinnen und Bürger haushaltsübliche Abfallmengen (bis maximal 2m³) abgeben. Der Großteil der Abfälle wird kostenlos angenommen (z. B. Sperrmüll, Altholz, Papier, u. ä.). Ausnahmen bilden Restmüll, Bauschutt und Baumischabfall. Diese sind nur kostenpflichtig am Wertstoffhof Havkenscheider Straße abzugeben. Private Anlieferungen größer als 2m³ und gewerbliche Entsorgungsfahrten (s. u.) benötigen einen Termin am Wertstoffhof Havkenscheider Straße.

Die fünf Bochumer Wertstoffhöfe Am Sattelgut, Blücherstraße, Brandwacht, In der Provitze und Schattbachstraße nehmen nur private Anlieferungen mit einem Pkw an. Transporter oder Gespanne mit Anhänger benötigen einen Termin am Wertstoffhof in Kornharpen (Servicenummer 0800 3336288). Dazu gehören auch geschlossene Pkw oder Vans mit Ladefläche. Bei Anfahrten mit einem Leihfahrzeug oder einem Firmenfahrzeug muss ein Nachweis mitgeführt werden, dass die Abfälle aus einem privaten Haushalt in Bochum stammen.

Schutzbedingungen

Durch die Corona-Schutzverordnung gelten auf den USB-Wertstoffhöfen immer noch besondere Vorsichtmaßnahmen: Zum Schutz vor Ansteckung ist ein Abstand von zwei Metern und das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes vorgeschrieben. Der Zugang zu den Wertstoffhöfen wird reguliert, so dass sich nicht zu viele Menschen gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten. Deshalb kann es zu Wartezeiten kommen.

Gewerbliche Entsorgungen

Gewerbliche Anlieferungen von Abfällen sind an den fünf oben genannten USB-Wertstoffhöfen ausgeschlossen. Die USB-Wertstoffhöfe stehen nur für Abfälle aus privaten Bochumer Haushalten zur Verfügung. Gewerbebetriebe können einen Termin am Wertstoffhof Havkenscheider Straße zur kostenpflichtigen Abgabe vereinbaren (Servicenummer 0800 3336288).

Alle USB-Wertstoffhöfe haben zu den gewohnten Zeiten geöffnet: Montag bis Freitag von 7:30 bis 20:00 Uhr, Samstag von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr. Zusätzlich ist die Abgabestelle für Grünschnitt an der Bergener Straße geöffnet. Öffnungszeiten. Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.