Einträge von Jörn Denhard

, ,

Wertstoffhof nimmt weitere Abfälle an

Ab Donnerstag, 26. März, wieder Holz, Grünschnitt und Sperrmüll möglich Die USB Bochum GmbH hat den Notbetrieb am Wertstoffhof Havkenscheider Straße neu organisiert und ermöglicht ab Donnerstag, 26. März, die Abgabe weiterer Abfallarten. Alle anderen Wertstoffhöfe bleiben zunächst geschlossen. Der USB dankt allen Bochumerinnen und Bochumern für das Verständnis bezüglich der Einschränkungen der letzten Tage. […]

Coronavirus und die Folgen, Stand 24. März

Die Müllabfuhr der USB-Bochum GmbH fährt weiter nach Plan. Einschränkungen existieren an den Wertstoffhöfen. Sperrmüllanlieferungen werden für Notfälle ermöglicht. Für Biotonnen-Bestellungen bestehen sehr lange Wartezeiten. Hier eine Übersicht: Wertstoffhöfe Die USB-Wertstoffhöfe sind weiterhin geschlossen. Der Wertstoffhof Havkenscheider Straße ist ausschließlich für die Entsorgung von Restmüll geöffnet. Es gelten strenge Zugangsregeln. Alle Informationen finden Sie in […]

, ,

Auswirkungen auf Müllabfuhr und Stadtreinigung

Maßnahmenkatalog während der Corona-Krise Bochum, 18. März 2020. Bei der Müllabfuhr kommt es bei den Leerungen der Restmüll-, Bio-, Wertstoff- und Papiertonne momentan noch zu keinen nennenswerten Einschränkungen. Dennoch musste die USB Bochum GmbH ihr Angebot in anderen Bereichen einschränken. Die Wertstoffhöfe sind bis auf einen geschlossen. Der USB ist bestrebt, alle Dienstleistungen weitestgehend aufrechtzuerhalten. […]

, ,

Umweltbrummi fährt diese Woche nicht

Abgabestelle für umweltgefährdende Stoffe Bochum, 17. März 2020. Die Fahrten des USB-Umweltbrummis können diese Woche nicht stattfinden. Problemabfälle und andere umweltgefährdende Stoffe können derzeit nur am Wertstoffhof Havkenscheider Straße angenommen werden. Es ist zu beachten, dass die Abgabe nur in dringenden Fällen erfolgen sollte. Durch die Corona-Krise ist der Wertstoffhof Havkenscheider Straße zugangsbeschränkt. Es kann […]

, ,

Fünf von sechs Wertstoffhöfen schließen

Havkenscheider Straße bleibt für Not-Entsorgungen offen 17. März 2020. Die USB Bochum GmbH schließt aufgrund aktueller Entwicklungen alle Wertstoffhöfe bis auf einen. Der USB-Wertstoffhof Havkenscheider Straße bleibt eingeschränkt geöffnet. Bislang gibt es noch keinen bestätigten Corona-Fall bei der USB Bochum GmbH. Die Maßnahmen dienen in erster Linie zur Reduzierung von direkten Mitarbeiter- und Kundenkontakten. Es […]

, ,

Wertstoffhöfe bitte nicht überlasten

Corona-Auswirkungen Die Corona-Krise wirkt sich bislang noch nicht auf die Dienstleistungen der USB Bochum GmbH aus. Müllabfuhr und Straßenreinigung finden uneingeschränkt statt, alle Wertstoffhöfe haben zu den üblichen Zeiten geöffnet. Der USB bittet dennoch, die USB-Wertstoffhöfe nicht zu überlasten. „Offensichtlich nutzen viele Bochumerinnen und Bochumer die Zwangspause im öffentlichen Leben und beginnen, das Haus aufzuräumen“, […]

, ,

Frühjahrs-Stadtputz am 28.3. ist abgesagt

Abfall-Sammelaktion findet nicht statt Der zweite große Frühjahrs-Stadtputz am 28. März und alle begleitenden Veranstaltungen sind abgesagt. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Infektionen machen diesen Schritt notwendig. „Mehr als 10.000 Bochumerinnen und Bochumer standen in den Startlöchern, um unsere Stadt aufzuräumen. Schweren Herzens müssen wir den Frühjahrs-Stadtputz in diesem Jahr absagen“, bedauert Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. […]

,

Wertstoffhof Sattelgut schließt Samstag früher

Markierungsarbeiten für neue Verkehrsführung Bochum, 12. März 2020. Der Wertstoffhof Am Sattelgut schließt am kommenden Samstag, 14. März 2020, bereits um 14:30 Uhr. Grund sind Markierungsarbeiten für eine neue Verkehrsführung auf dem Kundenparkplatz. Um zu Stoßzeiten einen reibungslosen Besucherverkehr zu gewährleisten, wird die Verkehrsführung vor dem Wertstoffhof Sattelgut in Bochum-Linden verändert. Dazu führt eine Firma […]