Annahmestelle für Sperrmüll und Altholz wird verlegt, Betriebsstörungen sind möglich

Bochum 30. August 2019. Die Annahmestelle für Sperrmüll und Altholz am Wertstoffhof Havkenscheider Straße ist ab Montag, den 02. September 2019, für circa drei Wochen gesperrt. Grund sind Asphaltarbeiten. Aufgrund der Baumaßnahmen kann es generell zu längeren Wartezeiten und Betriebsstörungen kommen.

Altholz kann in dieser Zeit neben der Annahmestelle für Grünschnitt entsorgt werden. Für Sperrmüll wird eine Stelle unten auf dem Wertstoffhof eingerichtet. Sperrmüll kann weiterhin, in Mengen bis 2m³, auch an den Wertstoffhöfen Brandwacht, Am Sattelgut und Blücherstraße entsorgt werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.