Ein USB-Container für Altpapier wird mit einem Kran angehoben und geleert.

Bauarbeiten an der Max-Greve-Straße

Bochum, 25. Februar 2019. Am Dienstag, 26. Februar 2019, werden die Glas- und Altkleidercontainer an der Max-Greve-Straße eingezogen. Grund für den Einzug ist eine Baustelle der Stadtwerke Bochum, die bis voraussichtlich Ende Mai dort eingerichtet wird. Nach Ende der Bauarbeiten kehren die Container an den Standort zurück. Alternative Standplätze für die Entsorgung von Altglas und Altkleider befinden sich am Gersteinring und an der Krümmede. Generell nehmen auch alle USB-Wertstoffhöfe Altglas und Altkleider kostenlos entgegen.