Geschenke nachhaltig verpacken

Jedes Jahr freut man sich zu Weihnachten anderen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Wie geht das am besten? Mit liebevollen Geschenken! Aber einfach so etwas zu übergeben, ist nichts Besonderes. Deshalb packen wir zu Weihnachten alles aufwendig und besonders schön ein. Doch sobald man das Geschenk in den Händen hält, wird das Papier aufgerissen – wo landet es? Natürlich im Müll!

Unser Tipp: Selbst gemachtes Geschenkpapier spart nicht nur Geld, der Beschenkte freut sich über eine liebevoll gestaltete Verpackung und es wird zusätzlicher Abfall vermieden. Dazu kann man einfach alte Zeitungen, Zeitschriften oder Bücherseiten nehmen und diese mit Kartoffelstempeln verschönern. Für Geschenkverpackungen auf die letzte Minute gibt es auch die Möglichkeit alte Schuhkartons zu einer individuellen Geschenkbox zu verarbeiten und das Ganze mit Naturmaterialien oder alles was die Bastelkiste noch so her gibt festlich zu gestalten.