Sondersammelstelle öffnet ab 10. April für vier Wochen

Bochum, 03. April 2017.  Für die Dauer von vier Wochen richtet die USB Bochum GmbH eine zusätzliche Sammelstelle für Grünabfälle in Wattenscheid ein. Von Montag, 10. April, bis einschließlich Samstag, 06. Mai, stehen auf dem Parkplatz am Hallenfreibad Höntrop Container für die Abgabe von Grünschnitt zur Verfügung. Der Parkplatz ist über die Straße „In der Mark“ erreichbar. Anlieferungen in haushaltsüblichen Mengen (ca. 2 m³) sind von montags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 07.30 bis 15.30 Uhr möglich.

Angenommen werden Laub, Rasenschnitt, Wurzeln, Äste, Hecken- und Strauchschnitt (bitte nicht mit Drähten und Schnüren zusammengebunden und nicht in Säcke verpackt). Baumschnitt und Baumstämme können dort bis zu einem Durchmesser von 20 cm und 1 m Kantenlänge entsorgt werden.

Grünschnitt nehmen auch kostenlos die USB-Wertstoffhöfe entgegen. Diese sind werktags von 7.30 bis 20.00 Uhr, samstags von 7.30 bis 15.30 Uhr, geöffnet. Der Wertstoffhof In der Provitze ist derzeit wegen Bauarbeiten in der Straße bis voraussichtlich Ende April geschlossen. An der Bergener Straße steht eine weitere Sammelstelle für Grünschnitt zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr, samstags von 10.00 bis 15.30 Uhr.

Grünschnitt und Laub lassen sich ebenfalls über die Biotonne entsorgen. Die Leerung der Biotonne erfolgt 14-täglich an der Wohnadresse. Fahrten zum Wertstoffhof können dadurch entfallen. Informationen zur Biotonnen sind erhältlich unter der kostenlosen Servicenummer 0800 3336 288 oder im Internet www.usb-bochum.de .

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.