Winterpause im Umweltbrummi-Fahrplan

Bochum, 23. November 2020. Umweltgefährdende Stoffe oder so genannte Problemabfälle können am USB-Umweltbrummi abgegeben werden. Für dieses Jahr fährt das Schadstoffmobil ein letztes Mal am 25. November Haltestellen in Bochum an. Die Winterpause dauert bis Februar 2021. Der neue Fahrplan wird Mitte bis Ende Dezember veröffentlicht.

Der Umweltbrummi gehört zum Service der USB Bochum GmbH und hält an festgelegten Punkten in Bochum, um dort den Bürgerinnen und Bürgern die Entsorgung umweltgefährdender Stolle und Problemabfälle zu ermöglichen. Das können beispielsweise Farbreste, Lacke, Putzmittel, Säuren u.ä. sein.

In welchen Stadtteilen und an welchen Haltestellen der Umweltbrummi zu finden ist, kann auf der USB-Homepage eingesehen werden. Der Fahrplan ist auf der Seite www.usb-bochum.de/umweltbrummi zu finden.

Die nächsten Haltestellen und Termine:

Mittwoch, 25. November  

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr    Bochum-Innenstadt, Springerplatz (Marktplatz)
11:40 Uhr bis 12:10 Uhr    Bochum-Grumme, Bergstraße 101 – 115
12:20 Uhr bis 12:50 Uhr    Bochum-Hamme, Amtsplatz (Bürgerhaus)
13:00 Uhr bis 13:30 Uhr    Bochum-Grumme, Böckenbergstraße 22

Problemabfälle nehmen auch die Wertstoffhöfe Havkenscheider Straße, Am Sattelgut und Blücherstraße kostenfrei entgegen.