USB Winterdienst in Bochum.

Einsätze am Wochenende

Bochum, 11. Dezember 2017. Am Wochenende kam es zu den ersten großen Einsätzen für den USB-Winterdienst. Auch Anfang dieser Woche muss noch weiter mit überfrierender Nässe und Schneeglätte gerechnet werden. Aktuell ist der Winterdienst der USB Bochum GmbH auf allen Hauptverkehrsstraßen unterwegs, um die Verkehrssicherheit herzustellen.

Am Wochenende war der USB am Samstag und Sonntag mit der kompletten Mannschaft auf den Straßen in Bochum unterwegs. Am Sonntag begannen die Einsätze um 07:45 Uhr und dauerten bis in den späten Abend.

Durch den dauerhaften Schneefall mussten die Straßen der Streustufe 1 und 2 mehrfach befahren werden. Verbindungs- und Anliegerstraße (Streustufe 3 und 4) ohne größere verkehrliche Bedeutung konnten von den Räumfahrzeugen nicht angefahren werden.

Wenn sich der USB im Winterdienst-Einsatz befindet, ist eine aktuelle Meldung auf der USB-Homepage (http://www.usb-bochum.de/winterdienst/) zu finden. Dort können die aktuellen Einsatzberichte eingesehen werden.