Saubere Lösung für die Entsorgung auf dem Parkplatz Am Poter

Bochum, 27. August 2020. Unterflursysteme sind eine saubere und attraktive Lösung für die Gestaltung von Abfallsammelplätzen. Diese Behälter werden mittlerweile nicht mehr nur an Wohnanlagen für die haushaltnahe Abfallentsorgung verbaut, sondern finden nun auch Verbreitung im öffentlichen Raum. Auf dem Parkplatz Am Poter in Bochum-Linden wurde am Donnerstag, 27. August, von Bezirksbürgermeister Bochum-Südwest Marc Gräf und USB-Geschäftsführer Christian Kley, ein Unterflur-Platz für die Sammlung von Altglas eingeweiht. 

Sechs Behälter – jeweils zwei Stück á 4 m³ für jede Glassorte (weiß, grün, braun) – stehen nun den Anwohnern, Nutzern des Parkplatzes oder Besuchern des Wochenmarktes in Bochum-Linden zur Verfügung. Die Sammelbehälter sind in den Boden eingelassen und die Befüllung erfolgt über eine Einwurfsäule, die aus dem Boden ragt. Die Einwurfhöhe ist dabei deutlich niedriger als bei den oberirdischen Containern. Glas lässt sich somit angenehmer und Barriere arm entsorgen. Geräusche werden im Gegensatz zu den oberirdischen Behältern noch einmal deutlich minimiert. 

Unterflur-Behälter im öffentlichen Raum tragen erheblich zur Verbesserung des Umfelds bei. „Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich illegale Ablagerungen verringern und auch das Umfeld optisch deutlich davon profitiert“, erklärt Christian Kley, USB-Geschäftsführer und Projektleiter StadtRaumPflege.

Die Aufstellung von öffentlichen Unterflur-Behältern für die Sammlung von Altglas sind ein Projekt aus der StadtRaumPflege der Bochum Strategie. Innerhalb dieses Projektes wurden in den letzten Jahren bereits einige Verbesserung des öffentlichen Raumes wie die Aufstellung von Hundekotbeutelspendern oder der Einsatz von Abfallkontrolleuren auf den Weg gebracht.

 

Bislang wurden in Wattenscheid (Propst-Hellmich-Promenade) und Wiemelhausen (Stiepeler Straße) öffentliche Unterflurplätze realisiert.

 

USB-Aufsichtsratsmitglied Dr. Peter Reinirkens, USB-Geschäftsführer Christian Kley und Bezirksbürgermeister Südwest Marc Gräf geben den neuen Unterflur-Platz zur Nutzung frei.

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.