Noch freie Plätze für den 9. Mai

Bochum, 26. April 2019. Die USB Bochum GmbH bietet am 9. Mai wieder eine Kräuterexkursion auf dem Tippelsberg in Bochum an. Die ehemalige Boden- und Bauschuttdeponie Tippelsberg ist mit 150 Metern die höchste Erhebung in Bochum und wurde 2007 renaturiert an die Bochumer Bevölkerung zurückgegeben.

Mit der Kräuterpädagogin Anke Roßmannek geht es auf Entdeckungstour zu heimischen Wildkräuterpflanzen. Schon beim Aufstieg auf den Berg gibt es rechts und links des Weges viel zu entdecken: Brennnesseln, Löwenzahn und Giersch sind sehr leckere Wildkräuter, die zu Salat oder Gemüse verarbeitet werden können. Doch wie sehen diese Kräuter aus die auch oft als Unkraut angesehen werden? Wie fühlen sie sich an, wie riechen oder schmecken sie? Sind die Pflanzen einfach zu bestimmen oder gibt es auch Verwechslungsgefahr? All´ dies kann man auf der abenteuerlichen Wildkräuterexkursion erfahren.

Die Exkursion geht von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr und ist kostenfrei. Interessierte melden sich bitte bis zum 7. Mai 2019 bei Britta Rehbein 0234 3336298 oder britta.rehbein@usb-bochum.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.